Hot Stone

nach dem Original von M. N. Nelson

Jetzt Termin machen:

0781 / 926 648 75
info@alohaveda.de

Eine wunderbare Therapieform mit heißen Basalt-Lavasteinen ausgeführt.

Ich behandle nach dem Original “Hot Stone” – Therapieform der Heilmasseurin Mary Dolores Nelson (Tucson USA) – welche diese Therapie auf der Basis alter indianischer Heilweisen entwickelt hat.

Diese spezielle Behandlungsmethode ist eine faszinierende Verbindung der wohltuenden entspannenden Wirkung der heißen Lavasteinen, (eine Form von Wärmetherapie) einer Energietherapie (das Energiesystem wird ausgeglichen) und der wohltuenden Massage mit den heißen Lavasteinen.

Eine wunderbare Therapieform mit heißen Basalt-Lavasteinen ausgeführt

Anwendungsbereiche

  • Verspannungen der Muskulatur, Stress, Kopfschmerzen
  • Schmerzen unseres gesamten Bewegungsapparats
  • Überlastungssymptome, Burnout
  • allgemeines Unwohlsein, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit

 

Ziel dieser Behandlung ist es, Verspannungen in der Muskulatur zu verringern und zu lösen und eine Harmonisierung des Körpers und dessen Energiefeldes.

Sie hilft den Körper von Disharmonien zu entlasten, welche durch moderne Lebensstile
(unter anderem Stress) hervorgerufen werden.

Medizinisch- und Energietherapeutisch gut ausgebildete Praktizierende können Verspannungsbereiche erkennen und fachgerecht und zielgerecht bei der Anwendung arbeiten. Energietherapeutisch wird das Energiesystem ausgeglichen, Blockaden können sich lösen, die Lebensenergie kann wieder leichter fließen und Selbstheilungsprozesse werden angeregt. Dies ist ein wesentlicher Unterschied zum reinen Wellness-Hot-Stone.

Diese Therapieform liefert eine lockernde und entspannende Wirkung auf physischer Ebene für die Muskulatur und Gewebsschichten.
Eine wohltuende, beruhigende und entspannende Wirkung wird im energetischen und geistigen Bereich durch das Ausbalancieren des Energiesystems erreicht.
Durch diese Entlastung werden Selbstheilungsprozesse im Körper aktiviert.

Ich arbeite auch hier grundsätzlich individuell auf den Klienten und die aktuelle Situation ausgerichtet.
Somit beziehe ich auch das Wissen anderer Therapieformen, welche über Reflexzonen und das Meridiansystem arbeiten in diese Behandlung mit ein.

Diese Behandlung ersetzt keine Medikamente, keine ärztliche, psychotherapeutische oder andere medizinische Maßnahme und stellt auch keine Empfehlung dar, eine solche Maßnahme zu unterlassen oder zu unterbrechen.

 
Nach oben Nach oben